Startseite | Impressum | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Haftungsausschluss | Widerrufsrecht

Einschaltautomatik für Zentral-Absauganlagen

Ein Verbraucher (z.B. Kreissäge, Hobelmaschine, Schleifmaschine etc.) wird an der Kraftsteckdose eingesteckt.
Beschreibung Schalterstellung Auto:
Wird das Einschalten eines Verbrauchers (einstellbare Stromschwelle an Phase L1), der an der Steckdose angeschlossen ist erkannt und sind die Absperrschieber der Absaugrohre (Erkennung über bauseitige Rollenschalter maximum 2 direkt anschließbar) offen, schließt ein potentialfreier Kontakt zur Freigabe der zentralen Absauganlage.
Wird der Verbraucher wieder ausgeschaltet öffnet der potentialfreie Kontakt zur Freigabe der zentralen Absauganlage nach einer einstellbaren Ausschaltverzögerung (bis 120 Sekunden) wieder.
Beschreibung Schalterstellung Hand:
Unabhängig vom an der Kraftsteckdose angeschossenen Verbraucher wird die zentrale Absauganlage bei mindestens einem offenen Absperrschieber sofort gestartet.
Beschreibung Schalterstellung 0:
Die zentrale Absauganlage wird nicht gestartet, egal ob der angeschlossene Verbraucher eingeschaltet oder ausgeschaltet ist.

Außenmaße:
Höhe: 215mm
Breite: 120mm
Tiefe: 185mm

Elektrische Daten:
230/400VAC, max. 16A
Eigenverbrauch max. 0,8W Standby
Freigabekontakt: max. 230VAC, 6A

 

345,00 EUR

Produkt-ID: EZ-16-3-0  

incl. 19% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.7 kg

ca. 1-3 Arbeitstage  
 
Anzahl:   St